Boeing 737-Pilot musste Maschine während Flug selbst erlernen

Geschrieben von Barbara am 13.03.2019 13:00:39:

Kommentar: "Sagen wir es doch deutlich: Boeing hat eine automatische Fluglagenkontrolle eingebaut, die nicht dokumentiert wurde und sich nicht abschalten lässt - eine technische Todsünde. Statt der vorgeschriebenen Redundanz der Sensoren wurde nur ein einziger verbaut - ein weiterer grober Verstoß gegen die Sicherheitsvorschriften. Dann wurde die FAA - die US-Zulassungsbehörde für fliegenden Kram - unter Druck gesetzt, um diese Mängel zu übersehen - ihre einstige Reputation ist perdu. Und jetzt versucht Boeing, die abgestürzten Piloten für das Desaster verantwortlich zu machen - eine unüberbietbare Schäbigkeit. Alles in allem ein veritabler Alptraum für Boeing, der erst noch an Fahrt gewinnen wird, wenn die breite Öffentlichkeit erst mal dahinterkommt, WER Boeing kommandiert - und Wie."

https://www.epochtimes.de/politik/welt/boeing-737-pilot-musste-maschine-waehrend-flug-selbst-erlernen-a2822041.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen