Richard lenkt vom wesentlichen ab.

Geschrieben von deckard am 14.03.2019 21:19:45:

Warum? Es endet mit kabbalistischen Flausen.
Egal.
Zur Einsrein Kritik gehört auf jeden Fall, wie die Juden ihre falschen Säulenheiligen installieren.
Platziert im Berner Patentamt konnten sie ihn mit fremden Federn erst schmücken und später medial aufbauern.
Er war mit einer begabten Mathematikerin verheiratet und behandelte sie und seine Familie sehr schlecht!

Er war vor allem ein Plagiator, Deutschlandhasser(eigendlich Nichtjudenhasser, denn das ist was die Juden eint!) und Kriegstreiber.
Ihm ist es letztlich zu verdanken, dass die von den Juden geklauten Pläne für die A-Bombe diese auch eingesetzt wurde.
Nur eben nicht an Deutschland, wie er wollte!

Siehe Quellen dazu vor allem von einem anderen Juden:

Christopher Jon Bjerknes hier:
http://jewishracism.blogspot.com/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen