Selbst in seiner eigenen Branche schütteln se mim Kopf :-)

Geschrieben von reinfire am 24.03.2019 18:17:22:

Und zu den guten Argumenten des Motorenspezialisten Professor Indra kommt gar nichtsnur dass der angeblich "blöd" ist:

Ich erinnere mich. Man verzeihe mir meinen kläglichen Anfall von Humor, aber ich glaube das waren
die Nachwirkungen von dem grandiosen Lachanfall als du Benzin als Primärenergie bezeichnet hast :-)

- die Akkus sind nach wenigen Jahren kaputt und Kosten mehr als der Wert des Autos dann ist - also Auto ist dann schrottreif

Ich hatte dir vor ein paar Wochen schon mal den Tip gegeben in solch einem Falle doch bitte den
Hersteller zu wechseln. Moderne Akkus mit entsprechendem Lademanagment sind praktisch
unkaputtbar und können nach der Nutzung im Automobil einer zweiverwertung z.B. als
Hausspeicher für Solarzellen verwendet werden.

- Es ist Unsinn Primärenerige erst ins Strom und dann wieder in Wärme umzuwandeln - massive Verluste

Was meinst du? In welchem Use-Case genau?

- Im Winter muss mit wertvollem Strom geheizt werden, statt wie beim Verbrenner wo es die Wärme kostenlos dazu gibt

Achso, plötzlich gibt es die Wärme beim Verbrenner kostenlos dazu? Das ist ja noch besser
als die Blamage vor ein paar Wochen mit der "Benzin ist Primärenergie" :-) :-) :-)


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen