Wir alle sind am Arsch weil wir uns für kollektive Gesellschaftsformen begeistern ..

Geschrieben von mitnick am 05.04.2019 10:58:11:

..lassen. Jeglicher Schritt hin zu einem Kollegtiv öffnet die Tore für einen Massenwahnsinn!

Klar , auch wir Deutsche neigen dazu die Wirklichkeit zu leugnen , nach dem Moto "bei uns wird das auch mit Recht und Ordnung funktionieren" - "wir sind keine Diktatur".
Und wenn wir Deutsche das so sagen dann glauben wir auch daran und wenn alle Manne von der Realität eingeholt werden und sterben dafür..
so lange es irgend einen "Prof. gibt dem seinen kollektivistischen Wahnvorstellungen noch folgen kann, wird dieser Virus den grössten Teil der heutige Menschheit vernichten, wenn nicht alle, weil man plant bereits den nächsten kollektivistischen Wahnsinn.

Halten wir uns für Armeisen anstelle für Menschen, dann wird die Natur nicht die Armeisen vom Planeten löschen, sondern die Menschen..!


https://youtu.be/0FAdHIC-Wx8
Ayn Rand ist sicher selbst eine sehr fragliche Persönlichkeit gewesen, doch die Wahrnung trifft bis heute.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen