In Wirklichkeit ist eben die Trennung von der Natur eine Grundlage jeder koll. Ideologie

Geschrieben von mitnick am 10.04.2019 19:13:32:

Einzelgänger haben da weniget mit zu tun.Die sind Realität und damit in jedem System vorhanden.
Dezntral ist bereits eine Komune welche heute vernetzt selbst dezentral die besterbungen seiner Bürger auf sich wirken lassen könnte..

Es geht aber mehr um den angeblich defekten Menschen der durch Zwangsgruppierung
zu einem ausernatürlichem und daher risikoarm lenkbarem Ding gemacht werden soll.



Ayn Rand ist sicher selbst eine sehr fragliche Persönlichkeit gewesen, doch die Wahrnung trifft bis heute.


Ein Satz fiel mir auf:"Wir sollen die Natur besiegen".


Das ist Ihr problem Eine kalte narzisstischr Weltanschauung getrennt von der Natur.

Das Problem haben sie aber alle.
Freud mit seinem Todestrieb.
Einstein mit der Abombe.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen