Zur Weltkriegsnation der Vereinigten Staaten von Amerika (VSA/USA) - 242 Jahre Krieg

Geschrieben von Star Wars am 08.04.2019 00:06:01:


Häufig entstammen solche Zahlen ursprünglich der Desinformationsküche des KGB, die dann über die Organe der linken Friedensbewegungen (sogenannte "Friedensforschungsinstitute" wie z.B. SIPRI) verbreitet werden, um genau diesen Eindruck zu erwecken, die NATO sei militärisch stärker, aggressiver usw. als der Osten.

Es gibt etwa 760 offizielle und 240 inoffizielle US-Militär-Stützpunkte außerhalb der USA, siehe Wikipedia.
Das Bruttosozialprodukt Russlands beträgt 1,8 Billionen, das von USA und EU zusammen 38 Billionen.
Keine andere Nation hat jedoch eine so blutige Spur in der Geschichte hinterlassen wie der Staat, der für "Freiheit" stehen möchte. 242 Jahre Kriegsführung, Völkermord und Vertragsbruch stehen in den Geschichtsbüchern. Und die Führer der USA werden bis zum heutigen Tag streng von jeder Bundesregierung als unumstößlicher (Kriegs-)Partner gesehen.
Der Rest des Beitrages ist auf dem Niveau eines Klaus Klebers, ein KGB existiert nicht mehr!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen