Höhepunkt hinausgezögert - weil die Briten festgestellt haben..

Geschrieben von mitnick am 12.04.2019 11:15:42:


Wer erklärt mir mal das Brexit-Theater ?!


..das man als Brexitkandidat ganz gut verdient.
Daher werden die Briten zwar in der
EU eingecheckt bleiben aber so lange wie möglich mit ihrem Geld auf einer Parkbank in der City alleine feiern und dabei reich werden!
Der Pfund fällt und die Exporte steigen.
Arbeitsplätze sind wieder vorhanden und das nur
weil man ankündigt allein zu feiern und nicht mehr am besäufnis in der technokratischen Hauptstadt teil zu nehmen.
Wenn dann würde man nur noch kommen zur letzten großen Party aber auch nur um die leeren Flaschen in Brüssel umzuschmeißen!

Ist das alles nur Egg and Beans?
Nein! Schlau!
Man droht die Party an aber spart sich heimlich das Geld. Wäre man aber bereits "die hard" am ausnüchtern von der letzten großen Technoparty in Brüssel, dann hätte man bereits eine Rezession und könnte sich nur mühsam davon erholen aber immerhin, im Gegensatz zur EU, sicher erfolgreich..

letztlich,
Brexit ist ein riesen Geschäft. Wie immer geht es nur ums Geld. Jede News, bei den Briten, wenn auch noch so langweilig, lässt sich vergolden.

Übrigens, ab morgen im Handel
"Ja May, Brexit als Lebensphilosophie und Erfolgsmodell!
Wie sie eine Ewigkeit, Unterhausdebatten führen und dabei trotzdem gut verdienen können!"

--------------------
sapere aude!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen