Wurde er nicht aus der Botschaft befreit?

Geschrieben von mitnick am 12.04.2019 12:56:49:

Seit über einem Jahr war er zudem völlig von der Außenwelt abgeschnitten, da die Botschaft ihm das Internet gekappt hatte.


Der hat doch gebettelt das sie ihn da rausholen ;))
Damit könntest Du wirklich recht haben.
Alles nur Show! :))

Die Briten werden es ev. echt noch so darstellen das sie Assange begreit haben weil die Botschaft seine Menschenrechte beschnitten hat beim kappen des Internets ;)

Wie kann man auch auf einem Rechtsbruch ruhend, ich meine nicht den gekapperten Internetanschluss ;) sondern aus einer Botschaft rausgezerrt zu werden, einen Monsterstrafprozess aufbauen.
Was wollen sie mit ihm auch machen als frei zu lassen. Die Vergewaltigungsvorwürfe in Schweden waren offenbar auch nicht haltbar genug so das meiner Ansich nach nichts gegen ihn vorliegt.
Im Fall Maning sehe ich keine Möglichkeit ihn zu verurteilen. Alle hatten das Material von Maning publiziert...


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen