Schwere Geschütze...

Geschrieben von HG am 14.04.2019 13:13:47:

Hallo Beo2,

gleich mit "gelogen" titulieren... nanana :)

ich weiß, ich bewege mich hier wahrscheinlich in DEINEM Fachgebiet, deshalb gehe ich mal wie auf Zehenspitzen...


Beobachter-II
Habe dazu 2 Fragen ...
Nr. 1: Was ist in dieser Präambel gelogen?
Nr. 2: Was ist in dieser Präambel besonders wichtig?


Ich mache es kurz: wenn es gelogen ist kann es nicht wichtig sein.

Heute hält sich keine Sau an das GG, weder Regierung, Parlament, Parteien und die Richter in KA auch net.
Wer soll sich dann also noch daran halten und welchen WERT hat das Ganze?

Vlt sollte man so etwas mit Blut unterschreiben oder wenigstens mit Herzblut. :)

Ich meine damit, daß diejenigen die so Etwas zu Papier bringen, es so formulieren sollten wie sie es meinen
und auch so handhaben. Punkt.

als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen

...nennen wir es "Unschärfe" ;)

...wertlos

ich wünsche einen schönen Sonntag
bei mir scheint gerade wieder die Sonne

gruss
HG


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen