Wir reiten hier...

Geschrieben von HG am 14.04.2019 21:39:23:

ein ... egal

oder sezieren einen toten Fisch.

Du hast meinen Wink nicht verstanden. Das ist nicht mein Gebiet. Ich bin kein Jurist.
Wenn du das zerlegen willst, bitte.

Das musst du auch, denn ich denke, du suchst eine bessere oder passendere Formulierung.
Wenn du Eine gefunden hast unterschreibe ich die auch, wenn es sein muß auch mit meinem Blut... :o

Das muß dann aber "Hand und Fuß" haben!
Denn an der Stelle wird nichts weniger gelegt als das Fundament...

Das Deutsche Volk hat sich nichts dergleichen gegeben, sondern bekam es vorgesetzt bzw. aufgezwungen. Bis heute gab es darüber keine Volksabstimmung ..

wer unterschreibt auch gerne mit seinem Blut... :)

was übrigens auch das Völkerrecht für eine gültige Verfassung verlangt.

als gläubiger Christ habe ich andere Maßstäbe.

Vlt sollte man so etwas mit Blut unterschreiben oder wenigstens mit Herzblut. :) Ich meine damit, daß diejenigen die so Etwas zu Papier bringen, es so formulieren sollten wie sie es meinen und auch so handhaben. Punkt.

Das hatten die Schreiber vielleicht getan oder so gemeint, aber sie sind alle längst tot. Und mit ihnen vermutlich auch der (deutsche) Geist des GG, falls es überhaupt einen darin gab.

Bei aller Zustimmung möchte ich dir einen kleinen Hinweis geben, auf einen gewaltigen Gedankenfehler!

"aber sie sind alle längst tot" ... "Und mit ihnen vermutlich auch der (deutsche) Geist"

Erkennst du deinen Fehler?

grüßle
HG


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen