Mich wundert

Geschrieben von HG am 15.04.2019 12:28:45:

....heute, daß diese Diskussion noch ernsthaft geführt wird.

Zunächst...
In der Schule (Gemeinschaftskunde) hat man uns erklärt was Gewaltenteilung ist, hat uns von den zwei (!) geteilten Staaten erzählt.
Das GG, der grüne Reisepass... das wurde nicht hinterfragt. Besatzer gab es auch nicht, sondern stationierte Allierte, also NATO.

Wer sich nicht selbst auf die Suche macht oder einen freundschaftlichen Klaps bekommt, merkt das auch nicht.
Kohls Königsweg und Merkels Verbalnote sind real. Für einen Aussenstehenden ein schlechter Scherz, ich kann das verstehn
oder nachvollziehen. Die Leute haben allerdings andere Probleme...

Wir sind hier am Ar....
Wenn die EU bleibt ist der Euro die Reparationszahlung oder wie auch immer das Kind heißt.
Am Ende löhnt DE für Alles, für Jeden und ist noch dazu Schuld, klar...

Und heute frage ich mich, was das soll... 1937, 18irgendwas...
Wen interessiert das denn?

Ein Neubeginn, sollte so etwas je möglich sein ... wurde in der Geschichte wie gemacht?
Wer nun glaubt, da gibt es einen Plan...

...der soll auch akzeptieren, daß in einem großen Plan...

...Großes bewegt wird!

Gruß
HG


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen