Welthandelswährung = Reservewährung

Geschrieben von Beobachter-II am 14.04.2019 21:31:32:

Natürlich wollten die Transatlantiker Saddham im Irak oder Ghadaffi in Libyen daran hindern, dieses globale Dollar-Finanzsystem zu verlassen. Doch ging es dabei weniger um den Wechsel vom Dollar in eine neue Transaktionswährung wie den Euro beim Verkauf ihrer Ressourcen, wie häufig kolportiert wird. Es ging immer nur um die Reservewährung!

Das ist schon einmal völliger Unsinn. Nur eine (international akzeptierte) Welthandelswährung kann/wird auch als (Devisen-) Reservewährung Sinn machen und von den nationalen Zentralbanken gehortet werden, weltweit. Alles andere hat keinen Sinn. Auch die EZB hortet keinen Cent Euro, sondern hauptsächlich US$, evtl. CHF u.a..

Gruß, Beo2


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen