Es geht nur AfD diesmal - das nächste mal kann es anders sein

Geschrieben von Freigeldpraktiker am 07.05.2019 20:43:26:

Sie hat sich nun klar in der EU verortet - sie begreift das Geldthema wenigstens im wesendlichen - die Abspaltungen haben dann andere Wähler und können später immer am Gemeinsamen mit arbeiten aber mit unterschiedlicher Strategie - die AfD setzt sich wiklich für eine Reform der Demokratie ein als auch für die EU - !
Sie ist derzeit stark genug um weiter etwas zu bewirken, selbst in der Oposition.

Nichtwählen mag sich gut anfühlen aber man wählt damit imm heutigen System automatisch die Stärksten!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen