Die üblichen Nullaussagen und leere "Versprechen" ..

Geschrieben von Beobachter-II am 11.05.2019 10:04:18:

die Alles und Nichts bedeuten können.

Hört euch das mal an und findet den Fehler https://www.youtube.com/watch?v=_nVMw1M2bkM
ich konnte keinen finden.

Ich aber. Es ist die übliche Aneinanderreihung von Nullaussagen ...

+ Was ist denn "vernünftige Sozialpolitik" und "vernünftige Wirtschaftspolitik"? "Wohlstand für Alle"? aber WIE?
+ WIE will er z.B. die hohe Arbeitslosigkeiten in den EU-Ländern senken? Eine Aussage zum garantierten Mindesteinkommen? .. Fehlanzeige!
+ Eine Aussage zu den weiter sinkenden Armutsrenten? .. Fehlanzeige!
+ Was ist mit der NATO .. und mit dem Aufmarsch deutscher Panzer an der russischen Grenze?
+ Was ist mit einer Reform des Finanzsystem (inkl. der Geldschöpfung), des Steuersystems (z.B. betreffs Geldvermögen, Einkommensverteilung), der Staatsverschuldung, der Demokratie, der Bürgerentscheide, mit einer Demokratisierung der Unternehmen (Mitbestimmung & Ergebnisbeteiligung der AN)?
+ Was ist mit dem Bodenrecht? .. und mit den fehlenden bezahlbaren Wohnungen?
+ Was ist mit dem Umwelt-, Klima-, Artenschutz? .. und mit der gesunden Nahrung und Heilkunde?
+ WIE sichern die Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Bildungsfreiheit, Pressefreiheit?
+ Fehlanzeige, Fehlanzeige!

Also: Viele Nullaussagen, nichts KONKRETES. Ganz eindeutig: eine Systempartei. Für mich nicht wählbar.

Mit Gruß, Beo2


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen