Nicht nur Dir.

Geschrieben von Beobachter-II am 11.05.2019 11:27:16:

wow, gibst dir wieder viel zu viel Mühe für diesen Beitrag. ;)

Du wirst von mir keine weniger aussagekräftigen Beiträge finden. Ist schon reine Routine bei mir.

>> Mitbestimmung & Ergebnisbeteiligung der AN

ich kannte mal einen GF, der sagte seinen Leuten sie sollen doch die Gerätschaften behandeln als wäre sie ihre eigene... Das hat er dann aber ganz schnell wieder korrigiert :)

Warum sollten sie das tun, WENN sie am Gewinn/Verlust des Unternehmens nicht beteiligt sind .. also auch kein direktes Interesse an der Kostensenkung haben? Und auch sonst nur das Maul zu halten haben?
Sorry, aber der GF - wie die meisten - versteht nichts von "wirtschaftlichem Verhalten" der Menschen .. da habe ich genug eigene Erfahrung mit. Sie sehen nur ihre eigenen, egoistischen Interessen .. nur den eigenen Teller (Rendite).

In diesem Land ist von Grund auf mehr kaputt als ganz.

Ja, immer mehr. Wie das enden muss, ist ganz klar: Entweder noch mehr Peitsche, oder der Untergang. Aber Nein, nicht Entweder-Oder, sondern beides: in der genannten Reihenfolge.

Ohne Weiteres wären für mich hier mind. 2 Generationen verloren.

Die Zeit und Anzahl der Generationen spiel keine Rolle in der menschlichen Entwicklung. Allein die Richtung zählt. Lektionen der Geschichte MÜSSEN wiederholt werden, bis sie "sitzen" und zu nachhaltigen Verhaltensänderungen führen. Dies ist noch nicht geschehen.

Von Grund auf heißt für mich, die Werte müssen stimmen, sonst stehen die Leute nur herum ..

... oder machen noch mehr kaputt. Eben!

Mit Gruß, Beo2


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen