Die Lüge ist die Wahrheit der Egoisten.

Geschrieben von horus am 19.05.2019 03:17:51:

Es ist bemerkenswert und kaum nachvollziehbar, dass Frau Barley dem Begriff des Antisemitismus eine neue verbindliche Auslegung verpassen möchte.
https://news-buzz.de/9720/justizministerin-will-antisemitismus-staatsanwaltschaften/

Ein Semit muss kein Jude und ein Jude kein Semit sein.
Dass was Frau Barley unter diesen Begriff subsumieren möchte, gibt dieser Begriff nicht her.
Da gibt es ein schönes Sprichwort: "Die Lüge ist die Wahrheit der Egoisten".
https://www.aphorismen.de/zitat/48982
Und schon in einer Glosse des Reineke Fuchs von 1549 wurde der Jurist als schlechtester Christ und Teufelsknecht beschrieben.
https://books.google.de/books?id=OIJnAAAAcAAJ&pg=PR188-IA1&focus=viewport&hl=de

Dazu passt dann auch, dass bei der Europawahldebatte die Dekoration so gestaltet war, dass 9 Sterne einen abnehmenden Halbmond darstellten.
(ab Minute 5:25)
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/190516-heute-sendung-19-uhr-100.html

Der abnehmende Halbmond ist das Symbol der Nephtys, die im Isis und Osiris Mythos die Frau des Seth, also des Teufels ist.
In der Mythologie und der Mathematik steht die Zahl 9 der Zahl 4 fundamental entgegen, sie ist deshalb das Symbol für das täuschende Licht.
(Die 9 ist die erste ungerade Zahl, die keine Primzahl ist, die 4 hingegen die erste gerade Nichtprimzahl.)
Ich kann deshalb nur empfehlen die Anzahl der Kerzenhalter des Hanukkah Leuchters einmal durchzuzählen und mit dem christlichen Adventskranz zu vergleichen.
Hanukkah_lamp_%288222635796%29.jpg https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hanukkah_lamp_(8222635796).jpg



Wer sich für die genauen Zusammenhänge interessiert, der sollte sich diesen Film bis zum Ende ansehen.
https://www.youtube.com/watch?v=j7d6BOJBJA0

(An die Freimaurer: Zur Mathematik komme ich noch, immer mit der Ruhe.)






PS: Wer wissen möchte wohin der Hase letztlich läuft, der sollte sich einmal die Filme "Matrix", "Stigmata" und "The Fountain" ansehen und die Schnittmenge der Filme bestimmen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Matrix_(Film)
https://de.wikipedia.org/wiki/Stigmata_(Film)
https://de.wikipedia.org/wiki/The_Fountain_(Film)

Der Film "the Fountain" ist vom selben Regisseur, wie der Film "Pi".
https://de.wikipedia.org/wiki/Pi_(Film)
Im Film ist bemerkenswerterweise der Schlüssel zum Verständnis des Universums in einer 216 stelligen Zahl versteckt.
666=6³=216
21.6=Sommersonnenwende
(Die Sommersonnenwende ist Seth, also dem Teufel gewidmet. Da ab da an die Tage wieder kürzer werden oder sinnbildlich das Licht erlischt.)


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen