Ich will ja niemand davon abhalten, das autonome Fahren zu aktivieren,

Geschrieben von Phil H. am 21.05.2019 16:10:51:

aber schon 10 sek danach krachte der Fahrer der das tat gegen ein Hindernis und starb. Ein Tesla. Gut daß nun China keine Rohstoffe mehr an den Westen liefern will zur Herstellung von Batterien, Retourkutsche für Huawei. Und wie ich gestern gehört habe kann man die E-Autos nicht mehr daheim in der Garage laden, die Ladesäulen-Lobby hat dafür gesorgt, oder wird dafür sorgen, daß jeder den Strom zu 70 Ct / kWh kaufen muß an der Säule. Dafür kann man dann schnelladen, 135kW oder so, gerne auch bald 1 MWatt, die Batterie glüht zwar und ist in 1 Jahr komplett kaputt, ... aber man hat's ja, nich...

https://www.golem.de/news/untersuchungsbericht-weiterer-toedlicher-unfall-mit-teslas-autopilot-1905-141369.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen