Kennzeichnend ist auch die Schlumpfine mit der Jakobinermütze am Hut..

Geschrieben von deckard am 22.05.2019 09:29:04:

Pünktlich zum inoffiziellen Welt-Schlumpftag am Samstag gibt es schwere Vorwürfe gegen die Schlümpfe. Ihr Dorf sei ein getreues Abbild einer stalinistischen oder faschistischen Gesellschaft, erklärte der französische Soziologe Antoine Bueno.

Sie sind jeden Tag blau - und das schon am frühen Morgen. Ansonsten leben sie mitten unter uns und waren bislang ganz unbescholtene, ja beliebte und geschätzte Mitbürger. Doch nun, kurz vor dem Welt-Schlumpftag am Samstag, gibt es schwere politische Vorwürfe und große Zweifel an ihrer Verfassungstreue.

Die Schlümpfe, so meint Antoine Bueno tatsächlich, seien getreues Abbild einer stalinistischen oder faschistischen Gesellschaft. Papa Schlumpf als autoritärer Führer und die Schlümpfe als Kollektiv ohne persönlichen Besitz fügten sich ins Bild eines totalitären Gemeinwesens, stellte der Soziologe fest.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen