Steve Bannon: Neue Kaderschmiede für Europa

Geschrieben von Aiwass am 04.06.2019 16:37:05:

Bannon installiert sich als Gegenspieler von Soros!

Die gemäßigten Kommunisten schäumen :)


Am 16. Mai 2019 meldete der „Tagesspiegel“ deutlich verschnupft, dass Steve Bannon in Berlin ist und „ausgewählten Medienvertretern Interviews gibt ..hier sein Interview mit David Berger.

Hier veröffentlichen wir nun das Interview, das wir mit ihm geführt haben. Wir haben uns entschlossen, es nicht nachträglich in die übliche Form zu bringen, sondern die Gesprächsform beizubehalten, um unseren Lesern einen möglichst authentischen Eindruck der Begegnung zu ermöglichen...

Warum Gladiatorenschule? Der Gladiator war nicht nur für seine Körperlichkeit oder seine technischen Fähigkeiten bekannt. Das Wichtigste war für ihn die Einheit des Geistes. Blockiere alles, was im Moment im Kopf ist, und du wirst gewinnen! Das ist die Mentalität, die wir lehren werden. Verständlich, dass da die Linke total ausgeflippt ist. Je konkreter unsere Pläne für Trisulti werden, umso wütender werden diese Kreise. Sie flippen geradezu aus. Man will unter allen Umständen verhindern, dass wir dieses Projekt starten, weil sie wissen, wie gefährlich es für sie werden wird.


https://philosophia-perennis.com/2019/06/04/steve-bannon-die-linken-flippen-aus-weil-wir-jetzt-auch-in-europa-zurueckschlagen/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen