Bei aller Euphorie...

Geschrieben von Consul2 am 10.06.2019 13:07:00:

Ein Elektroauto ist einem Verbrenner in fast jedem Punkt überlegen, keine Frage.....

Die Herstellung von den Akkus ist trotzdem eine riesengroße Umweltsauerei. So werden in Bolivien (oder war es woanders?) zig tausend Tonnen Grundwasser für die Herstellung von reinem Lithium vernichtet. Und wenn das Grundwasser in diesen Regionen ersteinmal weg ist, dann ist es auch für längere Zeit weg!

Wenn Deutschland komplett auf E-Autos umstellen würde, würden unsere Stromkapazitäten niemals ausreichen. Der Strombedarf wäre so hoch, daß man selbst mit der größten Anstrengung nicht allabendlich 20 oder gar 40 Millionen E-Autos laden könnte.
Derzeit kann man nicht einmal 1 Millionen E-Autos laden, ohne das unser Stromnetz in die Knie geht.

Man kann sich drehen und wenden wie man möchte. Unseren Lebensstandard kann man auch mit der nettesten Technologie nicht für die breite Masse beibehalten. Das einzige was kommen wird, und was dann auch helfen wird, wird Verzicht sein.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen