So allmählich reicht es mir auch mit diesem Thema!

Geschrieben von Grek 1 am 10.06.2019 22:53:11:

Fahrt doch euren Scheiß Diesel!!!!1111einseinszwei!!11 :-)

Sag, mal, aber sonst geht es Dir noch gut, oder was?! Vielleicht denkst Du auch mal daran, daß die meisten Haushalte schlicht und ergreifend kein Geld haben, jetzt auf einen neuen fahrbaren Untersatz umzusteigen, egal nun, ob der elektrisch fährt oder mit Diesel befeuert wird. Ich jedenfalls will meine Kutschen noch fahren, bis die auseinanderfallen, also mindestens noch 10, 15 oder 20 Jahre oder noch länger, weil ich schlicht und ergreifend keine Lust habe, auf diese mit m. E. allen möglichen Unfug vollgestopften Multimedia-Droschken umzusteigen. Die hierfür nötige Infrastruktur ist bereits vorhanden und wurde mit viel Geld über viele Jahrzehnte aufgebaut und funktioniert tadellos - ebenso wie unsere Stromnetze vor dieser Hals über Kopf und übers Knie durch die kulturmarxistische Kanzlerin gebrochene angeblich alternativlosen Energiewende.

Den entscheidenden Machteliten geht es nicht um unser Wohl, sondern nur darum, den Laden ein Stückchen weiter am Laufen und sich damit an der Macht halten zu können durch Konsum, hier einerseits durch den über Steuern und Auflagen und andererseits mit Subventionen erzwungenen Umstieg auf E-Mobilität. Das ist die Haupttriebfeder und sonst gar nichts.

Gegen den E-Motor als robuste Antriebsquelle habe ich nichts, sofern man es hinkriegt, die Belastung durch elektrische Felder in den Griff zu kriegen - das ist ein Tabuthema, das überhaupt nicht diskutiert wird. Die gegenwärtige Batterietechnologie ist hingegen eine Krücke - hier müssen m. E. andere Konzepte z. B. mit leicht verfügbaren Industriemetallen her als dieser Lithium-Käse.

Und da wir gerade bei dem Thema sind: man hätte schon vor 15 Jahren auf die komplett emissionsneutralen Stickstoffmotoren oder Druckluftmotoren ganz ohne Energiewende umstellen können, wenn man es nur gewollt hätte. Man wollte es nicht, es wurde sogar alles getan, damit dies ja nicht passiert. Auch diese Technologien sind schon wieder Schnee von gestern, wenn man weiß, daß die US-Navy bereits funktionierende LENR hat und diese für Lizenzgebühren anbietet. Für große Betriebe, Wohnviertel oder eben Ozeanriesen wären das ideale Energieversorgungen.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen