"Der Diesel hat fertig, er kann nichts" sagt Lüning

Geschrieben von Phil H. am 14.06.2019 10:06:34:

Verzeiht mir daß ich das Thema nochmal aufgreife ...

https://www.youtube.com/watch?v=EnsVqLSIrqM
"Der Diesel hat fertig, er kann nichts" sagt Lüning
Hmmmmm, dafür fährt mein Diesel aber erstaunlich gut seit 16 Jahren ... braucht nur 5,5 Liter, Motor hält sicher noch ewig, keine Versottungen sichtbar
Ca. Minute 19: "wenn der Akku brennt ... dann brennt mal hier ein bißchen, mal da ein bißchen, man hat noch Minuten um alles auszuräumen" -
"während der Diesel sofort zu Asche verbrennt ...", sagt er
=> das habe ich aber ganz anders gesehen in der Tiefgarage in China, neulich im youtube. Nach 10 sec stand das E Auto in Flammen.
Dieser Elektrobolschewist Lüning verdreht alles. Er als vermutlicher Multimillionär kann sich die teuersten E Kärren leisten.
Warum kauft dann sonst kaum einer so eine E Karre? wenn sie doch so gut ist?

https://www.achgut.com/artikel/die_leiden_eines_hausplaners_hilfe_e_auto_ladestation

Das grüne Reich:
https://www.youtube.com/watch?v=ecLJYwDmur4

"Autonom bei E-Autos macht deshalb besonders Sinn, weil diese Autos selber zum Laden fahren können ".
Ich denke mal der Lüning ist nicht mehr ganz bei Sinnen.
Wenn er seine Schnapsfabrik auch so managt wie seine E-Gedanken, dann gute Nacht, Herr Lüning.
Werde mich stark zurückhalten bei Antworten auf diesen meinen Beitrag hier. Es ist alles gesagt.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen