Not macht erfinderisch

Geschrieben von HG am 06.07.2019 17:46:01:

<"mitnick">
eher, die Frage, wie man mit echtem Mangel umgeht!

...es muß ja nicht gleich FANTA sein... muckefukk tuts auch

Da müssen wir uns schon Mühe geben und von unten etwas schaffen ..

Richtig, ich sehe das durchaus optimistisch! Mangel oder Not machen auch erfinderisch.

Es muß auch das Rad nicht neu erfunden werden.
Und Negativbeispiele sind in der Geschichte für fast jeden Gebrauch zu finden.
Geldsystem, Gesellschaftsfragen werden wohl kaum von den Leuten in Foren entschieden.
Ich nehme es wie es kommt. Ist wahrscheinlich auch schon längst irgendwo festgelegt worden!

Und Mangel? Wo ist das Problem?

ich könnte ja auch anders formulieren.
Wer den Schwachsinn bis hierher überlebt hat wird auch das russisch Roulette überstehn.

gruss
HG

p.s.

ich meine natürlich denkfähig, geistig, ob man morgen am Bahnhof gemessert wird steht auf einem anderen Blatt

das wäre dann aber der zweite oder dritte Schritt...


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen