Soviel ich noch weis, haben die eigene Informationsnetze

Geschrieben von Freigeldpraktiker am 11.07.2019 23:50:36:

... die man aber gar nicht braucht, man telefoniert nur mit den Verteilerzentren und beobachtet deie Frequenz. Sackt die dann durch ist Schluss, man schaltet ab. Dies wäre bei der heutigen Technik der kommende zwangsläufige Fall, da braucht es keine Hacker. Wenn EMP oder sowas dazu kommt ist sowieso Ende im Gelände, wenn die Trafos durch sind, die gibt es nicht so einfach als Ersatz im Baumarkt.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen