War neugierig und hab was dazu gefunden...

Geschrieben von Loki am 06.08.2019 20:10:14:

Aus dem Amazon-Suchergebnis zu Hans-Joachim Müller:

Sein Buch Jesus Germanicus / Jesus Germanicus II Crashkurs NWO: politische Reformation 2017 - 2000 Jahre Lug und Trug hört sich interessant an, ich kenne aber weder Hrn. Müller noch seine Bücher; Auszug aus der Beschreibung:
Expose Jesus Germanicus II

Diesen Crashkurs über das Thema Neue Weltordnung sollte jeder gelesen haben, der irgendwo, irgendwie und irgendwann darüber nachdenken möchte, wer unser Leben im Dauerstress zu halten versucht.

Die Themen:
Agenda 2030
Protokolle
Geschichte der Religionen
Judentum
Christenheit
Islam
Gott heute
......
Plan B
.....
Deutschland
Deutsches Reich
Templer oder Jesuit
Jetzt wissen Sie, zu wem Merkel oder ein anderer Politiker gehört.
https://www.amazon.de/Jesus-Germanicus-Crashkurs-NWO-Reformation/dp/374502933X/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Hans+Joachim+M%C3%BCller&qid=1565114198&s=books&sr=1-1
Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans-Joachim Müller geb. 1947 in Leipzig POS (10 Klassen), Ingenieurhochschule, Diplomingenieur für Automatisierungstechnik.
Rentner, stabil, sportlich, tolerant, Ich bin kein Politiker, aber ein politischer Mensch. 1985 Eintritt in die SED 1989 Sprecher Neues Forum Leipzig Bundesvorstand Deutsche Forum Partei 1990-1991 Eine Parteigründung besprach ich mit Lutz Bachmann Juni 2015 wir arbeiteten 21 Tage daran, dann stellte Tatjana Festerling auf Weisung von Bachmann die Zusammenarbeit wieder ein. noch parteilos


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen