Merkel ist Sowjet-Agentin - was denn sonst?

Geschrieben von Fragenderx am 21.08.2019 13:13:20:

Red keine Unsinn - Merkel kam als KIND mit dem "roten Kasner" in die DDR und ist dort aufgewachsen und hat karriere als Funktionärin unter den Sowjets gemacht.
Sie ist ganz logisch Sowjet-Agentin

Die ganzen 68 er Professoren waren zwar zwischenzeitlich in den USA, sind aber ganz klar Agenten der Sowjetunion gewesen - oder warum haben sie wohl die Sowjetunion immer als Vorbild hingestellt und deren Kommunismus gefordert, wie die ganze 68 er Bande?

Die 68 er Bande war ganz klar von den Sowjets initiiert und gesteuert - daraus haben sie selber auch keinen hehl daraus gemacht

Deine Russen-Freunde sind alles andere als unsere Freunde - es sind die Zerstörer Deutschlands.
Wie man als Deutscher den Russen nachlaufen kann, das ist wohl ein Phänomen das es in keinem anderen Land gibt - ausnahmslos jeder der mit den Russen zu tun hatte will nie mehr was von denen wissen, egal ob Polen, Tschechen, Litauer, Esten, Letten usw. - warum wohl?

Wenn die Russen angeblich so tolle Deutschfreunde sind - WARUM haben sie nicht schon mit der DDR in 40 Jahren zusammen gearbeitet und diese nur ausgebeutet?

Dass sich da was geändert hat, dazu muss man sehr naiv sein - ein Mörder wird nicht zum ehrlichen Menschen, nur weil er den Namen wechselt!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen