GE Freezes Pension Benefits For 20,000 Employees To Lower Debt

Geschrieben von Seriola am 08.10.2019 15:37:37:

GE Freezes Pension Benefits For 20,000 Employees To Lower Debt
https://www.zerohedge.com/markets/ge-freezes-pension-benefits-20000-employees-lower-debt-burden

Ich und meine Mutter wurden in Deutschland bereits zweimal enteignet:
Das 1. Mal von mehreren Deutschen Banken am Tag als der Irak Krieg begann (20.03.2003).
Das 2. Mal von einer Richterin (Ingrid Boysen) und einer sogenannten Sozial-Dienstleisterin (Sabine Golde)
vom Landgericht Schwerin im Jahr 2011.
Bei der 2. Enteignung gelang der sogenannten Sozialdienstleisterin nicht nur die totale Veruntreuung unserer
Vermögenswerte und Immobilen bis in die USA, sondern auch die Unterschlagung von zwei Pensionen,
mehrerer Versicherungsansprüche und Ansprüchen aus Aktien-Besitz, Hinterliegenschaften sowie allen
juristischen Angelengenheiten...
Evt kassieren die sogar Provisionen für Unterschlagungen???
Begründung: Das ist jetzt alles Ungültig, auch ihre Vermögen und die Vermögen ihrer Familie.
Kann ihrer Mutter doch egal sein, denn sie braucht es ja nicht mehr, weil sie ja bald stirbt.
=> Die machen sich aus ihrer Leichenfledderei an lebenden
Personen noch einen persönlichen Mordsspaß und kennen
keinerlei gesetzliche und moralische Grenzen dabei!

In Deutschland ist nichts sicher, außer totaler Unsicherheit!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen