schon klar ;) und zwar im schweise Deines Angesichts!

Geschrieben von mitnick am 08.10.2019 18:53:28:


https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/general-electric-setzt-pensionszahlungen-fuer-20-000-mitarbeiter-aus-a-1290355.html

Versorgung aller? Hat es nie gegeben! Ist auch nicht notwendig. Es müssen halt alle was tun. Was sinnvolles. Auch im hohen Alter. Dann kommt weniger Alzheimer.


Ist es nicht vielleicht so, das man Alzheimer, eine Nebenwirkung einer übermäßigen Aufopferung bezeichnen könnte? Da reicht ein Blick auf den Konsum an Medikamente und Arztbesuche in Deutschland um Deine Aussage zum Lebensinhalt anzuzweifeln.

Mit was sinnvollem hast Du nicht so unrecht aber die meisten haben diese Freiheit nun mal nicht und sind dahingehend vom System erzogen worden, die Zeit in der sie sich mit sich selbst verbunden sein könnten, stattdessen an den psychotronischen Waffen zu hängen = also Impulssüchtig sind von außen!
Das wurde gemacht damit sie den Impulsen von oben maximal folge leisten. (bzw. in einer der dazu geschaffenen Schleifen permanent einzusperren - welche man ja kalkulieren und kontrollieren kann)

Das kann man jetzt natürlich jetzt also noch ewig vertiefen warum Deine Aussage eine andere Grundausgangslage bräuchte damit sie wirklich berechtigt wäre..
.. dies war ja nur ein Beispiel aus einem ganzen Arsenal an Massenvernichtungswaffen, mit der Aufgaben eigenständiges handeln komplett zu unterbinden und stattdessen perfekt kalkulierbar zu sein.

Kurz, halt viele Planer, viele Rädchen und viele große Entitäten, in einem komplett schachbrettgerechten Ablauf.
Auf eigene Verantwortung steht dazu sogar unter Strafe, denn die wurde abgenommen bzw. muss man abgeben.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen