Wir sind verwirrt weil wir synchronisiert WERDEN

Geschrieben von mitnick am 09.10.2019 17:01:06:


Diesen Gedanken habe ich schon länger, nur hier knallen sofort die religiösen Konzepte gegen einander. Ein Konzept (nicht Religion) wird in einer art Religionsfabrig stetig wiederholt.

Dieses Konzept basiert auf der 2 - der perfekten Teilbarkeit!

Dies wieder auf der Null und ihrer Spiegelung im Unendlich.

Wir sind verwirrt weil wir synchronisiert sind !

Eben, auch ich,
bin kein Freund der Schriftreligionen im absolut (und auch nicht auf den klar vorgegebenen wegen rudolf steiners unterwegs - sondern meinen langsamen selbst überlegen Fußstapfen schuldig) so dann interessiere ich mich für andere die maximal freien Wegweiser eine Beachtung schenken - die des einzelnen sind extrem unterschiedlich, sichtbar wird das spätestens wenn man die eigenen den andern hinhält..


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen