Die Europäische Union – von Anfang an Instrument der US-Geostrategie

Geschrieben von Falkenauge am 04.11.2019 09:28:08:

Die Europäische Gemeinschaft oder Union ist nicht geschaffen, um den Interessen der europäischen Völker zu dienen, sondern diese mit ihrer jeweiligen Souveränität in einer bürokratischen Organisation verschwinden zu lassen - einer wurzellosen übernationalen Staatsform, die nur eine Etappe auf dem Wege zu einem US-gesteuerten planetarischen Management, einer „Welt-Governance“ darstellt. Zu diesem für manchen nicht neuen, aber in dieser Weise aufsehenerregenden Ergebnis kommen die Archiv-Forschungen des französischen Politikers und Publizisten Philippe de Villiers in seinem neuen Buch.

In dem folgenden Artikel wird insbesondere die Rolle des verdeckt operierenden CIA-Agenten Jean Monnet untersucht, wie sie Philippe de Villiers aufgedeckt hat:

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2019/11/04/die-europaeische-union-von-anfang-an-instrument-der-us-geostrategie/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen