Die Queen ist doch total unwichtig, was sollte sich denn ändern, wenn sie stirbt?

Geschrieben von Loki am 29.11.2019 20:24:58:

Deswegen wirkt Dein "Eil..." im Betreff hysterisch, vor allem, weil die Absperrung der Brücke wegen einer Messerstecherei mit mehreren Verletzten wohl sicher nichts mit dem uralten Code zum Queens-Tod zu tun hat (...außerdem kann man davon ausgehen, dass dieser Code schon vor Jahren geändert wurde, weil ihn die Spatzen schon so lange von den Dächern pfeifen!)

Dass die Queen und andere "elitäre Kreise" wirklich böse und eigentlich unvorstellbare Menschenopfer verüben, ist dagegen richtig, bzw. nach dem Vorfall in Kanada durch viele Augenzeugen bestätigt; auf YouTube gibt es eine Playlist nur zur Queen und dem Tod von Lady Di: https://www.youtube.com/watch?v=Qnk23kcSxKA&list=PLOgRTpt88SlrZaZQZEjGrJoYITGWlE8zd , oder
Queen Elizabeth Sacrificed Children in Canada ? https://www.youtube.com/watch?v=5Sz2kcW-Xl4 (37:11)
Proof Queen Elizabeth killed kids in Canada! https://www.youtube.com/watch?v=ij5R5xr5HEk (3:13)

Allerdings empfinde ich sehr großes Unbehagen, mir Dokumentationen über Menschenopfer und Kinderschändungen anzusehen, weil es so unvorstellbar grausam ist, was da passiert.
Deswegen empfehle ich lieber das Video mit dem letzten Interview von Lady Diana:
https://www.youtube.com/watch?v=ANqCq0cj0fw (mit deutschen Untertiteln).

Die Queen ist wie einer der Köpfe der Medusa, wenn der stirbt, wächst sofort ein neuer nach.

Aber wusstest Du, dass die Krönungszeremonien der Briten ganz genau so verlaufen, wie die im alten Testament bei Davids und Salomons Krönung beschrieben und dass darüberhinaus unter dem traditionellen Königsthron ein Stein liegt und zwar der Stein, auf den der Jakob des AT (der Jakob, der später in Israel umbenannt wurde und der der Stammvater des auserwählten Volkes ist!) seinen Kopf gebettet hatte, als er den Traum von der Hmmelsleiter hatte: https://en.wikipedia.org/wiki/Stone_of_Scone
stone
https://www.bing.com/images/search?q=jacob%c2%b4s+stone+westminster&FORM=HDRSC2

Der "Union Jack" ist in diesem Zusammenhang natürlich auch interessant: "Der vereinigte Jakob" = Israel
jack
Deutlich zu sehen die 4 mal 3 weißen Wege, die vom Zentrum aus in alle Richtungen weg führen: 4*3= 12 Stämme Israels, die sich in alle Richtungen verteilen,
2 blieben erst noch in Israel (Juda und Levi = Pharisäer und Schriftgelehrte) und 10 Stämme sind "verschollen", weil da jeder den Deckel drüberhält, dass alle Europäer und Russen (und damit auch Amerikaner) zum Haus Israel gehören.

Die "verschollenen" Stämme wurden teilweise verstoßen, weil sie die alten Blutopfer (also den Baals-Kult) nicht sein ließen und in verschiedenen Schüben haben israelitische Stämme die britannischen Inseln bevölkert; die Schotten haben das in ihrer "Declaration of Arbroath" von 1320 sogar schriftlich.
Most holy Father and Lord, we know and gather from ancient acts and records, that in every famous nation this of Scotland hath been celebrated with many praises: This nation having come from Scythia the greater, through the Tuscan Sea and the Hercules Pillars, and having for many ages taken its residence in Spain in the midst of a most fierce people, could never be brought in subjection by any people, how barbarous soever: And having removed from these parts, above 1,200 years after the coming of the Israelites out of Egypt, did by many victories and much toil obtain these parts in the West which they still possess, having expelled the Britons and entirely rooted out the Picts, notwithstanding of the frequent assaults and invasions they met with from the Norwegians, Danes, and English; And these parts and possessions they have always retained free from all manner of servitude and subjection, as ancient histories do witness.

http://www.rampantscotland.com/know/blknow_arbroath.htm

Wer Zeit und Lust hat kann sich ja mal erarbeiten, was die etymologischen Wikipediaseiten zu der Entwicklung der Runen und der griechisch-römischen Schrift aussagen.
(Anfangs-Tip: Wiki: Runen "punisch-phönizische These" und dann selber mal alte Alphabete miteinander vergleichen, da gibt´s viel zu entdecken, Etruskisch, ibero-keltische Runen ("Iber" = Nachkomme von Eber -> Stammvater der Hebräer, siehe AT), deswegen "Iberien" und "iberische Halbinsel" und Ebro und Abrdeen...) usw.

Die Nachkommen Dans... wohin werden die wohl geflohen sein? ...vom schwarzen Meer aus die Donau (Danube) rauf und dann nach Danmark. Wo-Dan, oD´N, die Söhne Gad östlich vom schwarzen Meer rauf wurden die Goten...

Lieber versuchen, die Vergangenheit zu verstehen, als sich wegen einer gesperrten Londoner Brücke aufzuregen...


P.S.: One-World-Order = der langfristige Plan der Royals, wegen des vereinigten Hauses Israel, das ja in alle Richtungen verstreut ist.







Brith -Ish :
https://bibeltext.com/hebrew/1285.htm Berith = Bund
https://bibeltext.com/hebrew/376.htm Ish = Mann
Mann des Bundes (-> B´nai Brith)

3. Mose
42 Und Ich -der Herr- werde gedenken an meinen Bund mit Jakob und an meinen Bund mit Isaak und an meinen Bund mit Abraham


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen