Die Sparer sind auch das PROBLEM - Geld sparen heißt Geldkreislauf stören - die führt ...

Geschrieben von Freigeldpraktiker am 01.12.2019 16:53:29:

... zu mehr Geldmenge - die nur durch mehr Kredite erreicht werden kann - egal Wie und mit welchem Betrug.

In der Freiwirtschaft kannst du auch Kredit bekommen von jemanden der zu viel Geld hat - über Angebot und Nachfrage kommt dann der Zins ins Spiel. Zusätzlich wird aber eine Strafgebühr erhoben für "Sparer" - diese ist aber kein Zins - weil diese Gebühr die Geldmenge vernichtet - in ihrer Höhe. Gesundes Geld heißt: Geldmenge kann ohne Deckung erzeugt werden wenn Nachfrage vorhanden und sie schmilzt automatisch ab. Der Zins ist nicht das Problem sondern der Zins auf den Zins.

Forenthema - die Lösung - Stabiles Geld
Die Abschaffung der natürlichen Monopole = Ende des Kapitalismus
http://freigeldpraktiker.de/weltenaufgang/blog/article/nur-zwei-buecher


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen