Der Salamiman hatte noch andere Pläne

Geschrieben von Aiwass am 04.01.2020 13:20:04:

Jetzt weilt er im Paradies - mit 72 unschuldigen Jungfrauen...harhar und seine Verbindungen zu ISIS und Dash die sich immer hinter Zivilisten versteckten ist nun führungslos, erstmal.

Haben Steinmeier und Claudi Roth Kondolenzschreiben losgeschickt ?

Schliesslich ist ihr politischer Busenfreund liquidiert worden.

Weht auf Schloss Bellevue die Flagge der BRD auf Halbmast? Hat die politische Führung Deutschlands der iranischen Geistlichkeit und Regierung ihre Trauer protokollgemäß bekundet?

Eventuell auch in unserem Namen? Und haben dieselben Leute Trump ihre tiefe Verachtung zum Ausdruck gebracht,?

Das iranische Regime mit seinen Atommacht-Ambitionen wird in Europa für „pragmatisch“ und damit ungefährlich gehalten. Die USA sehen das klarer: Der Iran strebt für den Islam die Weltherrschaft an und damit einhergehend selbstverständlich die Vernichtung Israels (Staatsziel!).

Der Iran liefert unablässig Raketen an Hamas und Hisbollah.usw. ..

Dann Bengazi, da mischte der IRAN unter Obama kräftig mit.

Der Iran muss Kriege führen, um die Wiederkunft des im Verborgen lebenden 12. Imam Muhammad ibn al-Hasan al-Mahdi, der als der Heilsbringer/Erlöser der Schiiten gilt, vorzubereiten.

Die Menschen müssen in Blut waten, damit er kommt!

Sunny fasst es zusammen...

https://www.youtube.com/watch?v=gsBPiBzBowc&feature=emb_logo


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen