Australien: Verbrannte Erde ist billig...

Geschrieben von Aiwass am 07.01.2020 13:13:06:

mal in die andere Richtung gedacht:

Sehen wir uns einmal die Firma CLARA (Consolidated Land and Rail Australia) an, die 2017 einen Vorschlag für eine Hochgeschwindigkeitsbahnlinie von Melbourne nach Brisbane unterbreitet hat, darunter mindestens 3 SMART Städte, die zusammen gebaut werden sollen. Interessanterweise entsprechen viele der Brände entlang der Ostküste der vorgeschlagenen Strecke für die Hochgeschwindigkeitsstrecke UND ein Teil des CLARA-Vorschlags beinhaltet die Flächen für diese Entwicklung, die für nichts anderes genutzt werden sollen.

Das bedeutet, dass aus dem Elend und dem Verlust dieser Brände die Firma Govt und die Clara bereits wissen , dass das Land tatsächlich geräumt wird, um Platz für die Bahnlinie zu machen...!

Für diejenigen, die es nicht wissen, besteht eines der grundlegenden Ziele der AGENDA 21 und AGENDA 2030 darin, Menschen aus dem Land zu entfernen und sie in "intelligente" Städte zu vertreiben, die durch Hochgeschwindigkeitsbahn verbunden werden sollen.

https://de-de.facebook.com/permalink.php?story_fbid=136646004465375&id=100043599284592


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen