Auch das Kanzlerettenhandy darf wohl völlig legal abgehört werden

Geschrieben von Grek 1 am 11.01.2020 17:59:10:

So sieht es jedenfalls Peter Orzechowski in seinem Buch "Besatzungszone".

https://www.kopp-verlag.de/a/besatzungszone-3

Die ganzen Rechtsgrundlagen für die NSA-Abhörgeschichten sind uralt, stammen aus der Nachkriegszeit und haben heute noch Gültigkeit. Wenn die gewählten BRD-Volksvertreter sich aus purer Bequemlichkeit damit abfinden und die Massenverdummungsmedien es nicht für nötig erachten, uns darüber aufzuklären, darf man sich auch nicht groß wundern.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen