Warum ist Merkel Moskau undnicht bei den verbündeten in Washington?

Geschrieben von Fragenderx am 12.01.2020 07:31:30:

Denksportaufgabe für unsere Russenfreunde: Warum ist Merkel schnurstraks nach Moskau geflogen um über den Iran zu beraten, wo doch die verbündeten in Washington sitzen?

Vielleicht weil sie eine Russen-Agentin ist, mit dem Ziel im Sinne Moskaus Deutschland zu zerstören und dafür in der DDR von den Russen ausgebildet wurde?

Was war 2018, als der russische Außenminister mit Armeechef direkt aus Israel nach Berlin flogen zu "Geheimgesprächen" mit der Kanzlerin - und das obwohl der Armeechef Einreiseverbot in die EU hat?
Wessen befehle befolgt die Kanzlerin - die aus Moskau oder die aus Washington?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen