Sauerstoff entsteht wohl durch die Wasserdampfspaltung mittels UV-Licht in ...

Geschrieben von Grek 1 am 17.01.2020 15:01:22:

... entsprechender Höhe, was dann in Abhängigkeit der Sonnenzyklen mit entsprechend stark/schwach emittierter Strahlung den schwankenden Sauerstoffgehalt der Erdatmosphäre erklären könnte. Zur Erinnerung: es existierten aufgrund des damals wesntlich höheren Sauerstoffgehalts wohl Elefanten und andere Großsäuger mit ca. 20 Tonnen Lebendgewicht - heute ist der afrikanische Elefant das größtmögliche Landsäugetier, der sich gegen solche Kolosse eher bescheiden anmutet. Auch die Riesenlibelle Meganeura konnte wohl nur deswegen bei Tracheenatmung so groß sein.

Demzufolge dient der von Pflanzen infolge der Photosynthese durch Wasserspaltung erzeugte Sauerstoff mehr der eigenen Arterhaltung als einem Ausgleich mit der Tierwelt, da der erzeugte Sauerstoff zu einem späteren Zeitpunkt vollends von der Pflanze, z. B. bei Reifungsprozessen, verbraucht werden soll.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen