Das Corona-Virus

Geschrieben von Richard am 30.01.2020 08:46:20:

Viele Theorien, welche wahr?
Vielleicht alle?

In Wuhan wurde das neue Standard G5 eingeschaltet.
Einige vertragen diese Strahlung auf Anhieb nicht. Andere wiederum besser.
Doch um zu vertuschen, dass es das neue G5 Standard ist,
setzt man gleichzeitig ein Virus frei.
Niemand kommt dann auf den Gedanken, dass es G5 ist.
Das Virus wurde also bewusst GLEICHZEITIG freigesetzt.
Jetzt werden weltweit das G5 eingeschaltet und die Menschen werden krank
und sterbe teilweise.
Die Menschen, die biologisch die Strahlung nicht aushalten, sind G5-Kollateral-Opfer.
Zu verschmerzen.
Die anderen, die noch stehen können, bekommen einen leckeren Impfstoff präsentiert,
nachdem die Menschenrechte eingeshränkt wurden.
Der Impfstopf macht die weiter krank. Man wird dann sagen: Es ist dieser fucking Corona-Virus.
Dann entwickelt man einen neuen verbesserten Impstoff, den jeder wieder zwangsweise
eingespritzt wird.
Du wirst mental gefügig gemacht, dein Bewusstsein wird eingeschläfert, du wirst impotent,
und wenn der Computer-Algoritmus-Programm meint, du bist für die Geselltschaft entbehrlich,
dann wird die Frequenz deines G5-Handys auf tödlich umgestellt.

Die Eliten haben ausgerechnet, dass sie weiterhin die Arbeitskraft ihrer Leibeignen genießen können,
wenn 500 Mio-Menschen auf der Erde für sie dienen. Vielleicht sogar noch weniger.

Schöne neue und alte Welt, weil schon immer dargewesen.

Was ist daran falsch?
Die höheren Kräfte werden das diesmal so nicht zulassen, wie
die Eliten, die in ihren Bunkern sitzen, und an ein Glas Menschenblut anstoßen, um den "Reset" zu feiern,
während sie auf großen Bildschirmen das Sterben der Menschen beobachten,
es wollen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen