Ich würde nicht sagen das sie sich weigern - sondern das sie daneben schießen ...

Geschrieben von Freigeldpraktiker am 10.02.2020 22:33:10:

... sie wollen die Ursache gar nicht treffen!

Natürlich wird man sofort als Antisemit kritisiert wenn man das eigendliche Thema sich vor nimmt.
Vor allem dann wenn man etwas genauer wird und Silvio Gesell erwähnt, der einen in die Idee sehr gut einführt.
In dem er nämlich die alternative Lösung aufzeigt, in der es eine Marktwirtschaft ohne Kapitalismus gibt. Wo die automatische Umverteilung und Geldmengenausweitung gar nicht stattfinden muss.
Wo man das privateigentum lassen kann wo es ist, wo man sich aber gegen Monopole wendet. Gegen einfache Monopole per Steuer, Zoll und Abgaben und gegen natürliche Monopole per Vergesellschaftung. Wo man vor allem den Grund für diese Monopolbildung beseitigt, den Automatismus!

Deshalb gibt es dieses Forum, genau wegen dieser Frage!

Alle Bücher, um sich damit einmal richtig zu beschäftigen hängen unten im Link: Ein großes "Aha" auf vielen Gebieten ist daher garantiert!

Forenthema - die Lösung - Stabiles Geld
Die Abschaffung der natürlichen Monopole = Ende des Kapitalismus
http://freigeldpraktiker.de/weltenaufgang/blog/article/nur-zwei-buecher


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen