Justin Bieber: Der Preis der Ablehnung..."Exsanguination"

Geschrieben von Aiwass am 13.02.2020 17:26:53:

Postulierte ich vor 2 Jahren im Freigeist.

Gatekeeper Vocalist konnte das nicht glauben.

Nachdem was wir bisher wissen ist es nicht mehr ausgeschlossen.

Justin Bieber: Hollywood-Eliten haben mein ungeborenes Kind getötet

Justin Bieber erzählte Hunderten von Menschen bei einer Bibelstudienunterricht in Los Angeles, dass Hollywood-Eliten sein ungeborenes Kind getötet und die Beziehung, die er mit der Mutter des Kindes Kindes, Selena Gomez hatte, zerstört haben, um

Seit Gott im letzten Jahr ist Bieber regelmäßig beim Bibelstudium an der Montage in Beverly Hills abgehalten und am Mittwoch teilte er das, was er "den schlimmsten Moment in meinem Leben" nannte, mit der Gemeinde und erklärte, warum er in Rente gehen musste die Musikbranche.
Kirchgängern erzählen, dass er " nie wieder in die " böse Musikindustrie " wird, bis die " Pädophile und Monster an der Spitze des Spiels aus der Stadt sind " und alles " desinfiziert mit Bleiche und Sonnenschein " ist," Bieber erklärt, wie Hollywood-Eliten versuchten, ihn zu korrumpieren.

" Sie haben so sehr versucht, mich zu korrumpieren," sagte Bieber, " weil ich ein Level erreicht habe, das sie nicht mehr kontrolli
" Sie haben versucht, mich mit Alkohol zu zerstören und als das nicht funktioniert hat, haben sie es mit Drogen versucht - alle verschiedenen Arten. Als das nicht funktioniert hat, versuchten sie mich mit Ehrgeiz zu zerstören."

" Ich war zuerst interessiert," räumte Bieber, bevor ich sagte: " aber als ich merkte, was der Preis für den Eintritt in dieser Welt ist, musste ich kündigen."

" Selena und ich haben erwartet. Es war früh und wir hatten es niemandem erzählt. Zugleich wurde ich von einigen wirklich mächtigen Menschen, den mächtigsten Menschen in Hollywood, hofiert."
Bieber beschrieb eine streng geheime Party, an der von Rekordbranche-Führungskräften teilnahm, sagte Bieber, dass er in ein Hinterzimmer gezeigt wurde, in dem eine Gruppe von Männern, die Masken trugen, die aus Tassen tr In der Mitte des Raumes saß ein totes Kind querbeinig, gestützt auf den Rücken eines Stuhls. Es sah aus wie ein Fötus im späten Stadium und war komplett blutabgelassen.

" Die gesamte Kopfhaut des Babys war nicht da. Sein Schädel war bis an die Knochenoberfläche entzogen worden. Teile der rechten Seite seines unbebauten kleinen Gesichts waren weggerissen worden. Man konnte Bissspuren und Prellungen auf seinem winzigen Körper sehen."

" Sie trugen tierische Masken, saßen herum und tranken, was sie Rotwein nannten " Sie haben mir welche angeboten. Es war offensichtlich, dass es für sie wirklich wichtig war, dass ich mich einlasse.

" Ich habe an dieser Stelle buchstäblich geknebelt. Einer von ihnen prahlte, dass das Baby acht Stunden am Leben war, nachdem sie angefangen haben, es zu schneiden und sein Blut abzusaugen."

" Als er den Schmerz beschrieb, den das Baby durchgemacht hat, schien er zufrieden mit sich selbst."

Der schreckliche Tod, der Bieber seiner Gemeinde beschreibt, nennt man "Exsanguination", sonst bekannt als völlig blutende Person. Die Praxis ist beliebt bei Babyblut, die das, was sie "Rotwein" nennen, um hoch auf Adrenalin, junge Hormone und negative Energie, die sie glauben, dass sie im Blut der Kinder gefunden wird.

Sie glauben, je mehr ein Kind vor seinem Tod leidet, desto "angereicherter" wird sein Blut bei der Ernte sein. Oft wird das Kind körperlich und sexuell missbraucht, bevor es getötet wird, um das nötige Trauma zu erzeugen.

Bieber weigerte sich, das Blut zu trinken und da fing " alles schief zu laufen."

" Sie haben mich bedroht. Sie sagten, sie wüssten, dass Selena schwanger war. Sie fragten, ob ich will, dass mein Baby so endet wie das im Zentrum des Raumes."

" Das hat mich komplett ausgeflippt und ich habe mich lange Zeit verloren. Ich bin von den Schienen gegangen," sagte Bieber, kämpfte Tränen zurück. " Sie haben mein ungeborenes Kind ermordet. Selena und ich... wir wurden von diesen Menschen und dem Trauma auseinander getrieben."

Doch seit der traumatischen Episode sind Jahre vergangen und Bieber hat geschworen, sie zu beschützen und ein Familienmensch zu werden. Bieber deutete sogar darauf hin, dass das Paar wieder zusammen sind, dass Bieber ein Familienmensch werden soll.

" Sie werden meine Familie nicht anlegen, also hilf mir Gott," sagte er.

" Es sind wirklich böse Kräfte auf der Welt am Werk. Gott ist echt. Satan ist echt," sagte Bieber, bevor er den Stand verließ.

Selena-Gomez-schwanger
Selena Gomez und Justin Bieber verlassen das Montage Hotel.
Diese jüngsten Anschuldigungen von Justin Bieber fügen zur Welle der Anschuldigungen von Prominenten und Musikern über die wahre Natur der Musik-und Unterhaltungsindustrie-Elite hinzu. Corey Feldman und Elijah Wood haben sich beide auf die Pädophilie im Herzen Hollywood entlarvt.

Laut Elijah Wood werden unschuldige junge Leben zerstört, um " Menschen mit parasitären Interessen " zu befriedigen, die " dich als ihre Beute sehen." In einem Interview mit der Sunday Times warf Wood eine Reihe von Bomben über die Pädophilen, die die Industrie leiten, Ich bemerke, dass " Offensichtlich etwas Großes in Hollywood los war. Es war alles organisiert."

Wenn du die Washington Post liest oder CNN siehst, ist Pädophilie kein Problem, und diejenigen, die darüber reden, sind Tinfolienhut, die Koks tragen, die " Fake News verewigen. " Aber immer mehr Sterne kommen mit ähnlichen Geschichten über das verdorbene Hollywood-System.

In den letzten Monaten haben sich Nicole Kidman, Mel Gibson und Lindsay Lohan über Pädophilie in Hollywood ausgesprochen. Enge Freunde von Chris Cornell und Chester Bennington behaupten, das kürzlich verstorbene Paar habe daran gearbeitet, den pädophilen Ring zu entlarven, der im Herzen der Musikbranche arbeitet - und es kostete sie ihr Leben.

Justin Bieber schockierte seine Fans, indem er seine Welttour abgesagt hat und verkündete, dass er einige Zeit von der Musikbranche brauche. Wenn mehr Informationen ans Licht kommen, scheint es, dass er die bestmögliche Entscheidung getroffen hat.


https://www.facebook.com/photo.php?fbid=911388609300905&set=a.301492273623878&type=3&theater&ifg=1


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen