Natürlicher Suizid: Harry´s Ex - Caroline Flack - mausetot

Geschrieben von Aiwass am 16.02.2020 12:49:40:

Caroline Flack mit 40 Jahren gestorben ..

Ex-Freundin von Prinz Harry tot aufgefunden

2009 ging sie eine Liaison mit Prinz Harry ein. Elf Jahre später ist Caroline Flack tot. Die Moderatorin, die Shows wie "Love Island" moderierte, wurde nur 40 Jahre alt.

16.02.2020, 10:35 Uhr

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/royals/id_87347464/prinz-harry-trauer-um-ex-freundin-caroline-flack-tot-aufgefunden.html



Pädo-Sumpf im britischen Königshaus? Ex-Freundin Harrys wollte nicht schweigen

Ende Dezember schrieb sie, sie würde plaudern und jetzt ist die Ex-Freundin Harrys aus ungeklärten Umständen tot.

Warum berichtet t-online wohl nicht, dass sich das wohl auf den Pädo-Skandal bezog?

Die t-online Überschrift ist noch viel nichtssagender.

Einer ihrer letzten Posts auf Instagram war:

"Ich werde nicht schweigen, wenn ich eine Geschichte zu erzählen habe und ein Leben, mit dem ich weiter machen muss. Ich werde mir eine Auszeit nehmen, um mich wieder besser zu fühlen und um einige Lektionen zu lernen, aus der Situationen, in die ich mich gebracht habe."

So informiert t-online nicht, sondern verbreitet die tödliche "Warnung" an alle, die wissen was gemeint ist und die etwas zum internationalen Pädophilie-Sumpf sagen könnten.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen