Sars-Cov im Stile von MK?

Geschrieben von mitnick am 22.02.2020 22:08:03:

Zu den Hochzeiten der von den Nazis unterstützen MK Gruppen war ein Land trotz aller Anstregungen allen anderen weit voraus!
Ein Land das abgeschottet genug war um Gesellschafts-, Sozial- und Menschenexperimente in aller Ruhe vollkommen unbehelligt von der Außenwelt durchführen zu können: "China"!

Wir wissen über die Experimente der Soviets in der Tscheslowakei einiges aber über jene in China nur sehr wenig.
Was wir wissen ist das China in ihren Experimenten eher mit "Softpower" vorging, ähnlich der Vorgehensweise wie bei der Hippiebewegung durch Drogen, Hypnose, Wachtraum und Entspannungstechniken.

Mal weg von unnützen Spekulationen.
Interessanter als alles andere ist derzeit wirklich die Frage was sehen wir zu Corona.
Ich frage mich ernsthaft,
ist nCOV eine Waffe oder gar ein Waffentest?
Oder ein schief gelaufener Test?
Haben wir demnächst vielleicht andere Chinesen und Asiaten?
Oder wird hier geimpft für eine zukünftige Welle?
Oder sehen wir gar Ergebnisse von:
https://en.wikipedia.org/wiki/Project_MKNAOMI
und-?

SARS, Hunter, usw. daran wurde bereits geforscht.

Sehen wir jetzt die Ergebnisse der MK Forschungen überall?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen