China hat bis NJ gewartet DAMIT 5 Mio fliehen, Lockdown in D erst Aschermittwoch

Geschrieben von m am 23.02.2020 16:47:45:

- VT bring Licht wo die Wahrheit verdunkelt wird -
___________________________________________________________

Die These wurde gestern auf 'ner Party eingeworfen. Sie stieß auf heftigsten Widerspruch.

Begründet wurde es damit,
nCoV sei ein militärisches Virus. China wusste das, habe es im Nov./Dez. 2019 identifiziert.
Man habe die Gegenstrategie, möglichst viele "ausländische" Verursacher durch chinesische
Neujahrs-Rückkehrer damit zu beglücken.
Die sog. freie Welt sei nicht in der Lage, Lockdowns wie in China durchzusetzen.
Und:
für Xi würden wie bei Mao oder Stalin für einen Sieg verreckende Landsleute nicht zählen.

Wenn bei uns also die Maoisten (soll es nicht nur bei Grünen wie Tritt-Ihn geben) jetzt
bis Aschermittwoch mit Lockdowns wegen Karnevals warten, dann wüssten wir
es sei eine abgekarterte gemeinsame Aktion, von wem auch immer.

Puh!

Soweit meine Darstellungen offiziellem Narrativ entgegen stehen,
wurden sie nur geschrieben, um die Kritikfähigkeit ihres Lesers zu
schulen. Lesen SIE sie daher besser nicht.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen