Flight MH17 ist MH 370 ?...Besitzer: George Soros ! Eine irre Geschichte

Geschrieben von Aiwass am 24.02.2020 12:05:52:

Zuerst möchte ich Field McConnell für seine Hartnäckigkeit und seine Beiträge zu seinen Informationen über das MH370 danken, das uns von der korrupten Elite als MH17 serviert wird.
Sie können erraten, warum Field McConnell in Haft ist, er hat eine gute Spur gefunden, die zu Soros als Besitzer des MH17 führt, dem Flugzeug, das nie in der Ukraine abgestürzt ist.
Wie sich herausstellt, sind die CIA und der ukrainische Geheimdienst im selben Gebäude untergebracht.

Alexander Soros, der als CIA-Agent unter dem Namen Eric Ciaramella arbeitet und den Staatsstreich in der Ukraine organisierte und bezahlte Attentäter, die im Auftrag von Barack Obama 100 Menschen auf dem Maidan-Platz ermorden ließen.

https://www.conservapedia.com/images/thumb/2/26/Ciaramella_White_House.jpg/300px-Ciaramella_White_House.jpg

Ist das der (Eric Ciaramella) der GEHEIMSTE-Geheime.. dessen Namen man nie eigentlich nennen durfte - ihn aber alle nannten.. den Sebastian KURZ in München am Rande der Supra-Ischinger-Konferenz dann wohl getroffen hat, für freundlich und korrekt beschrieb und schon Verbindungen, Geschäfte etc. im Beisein des Philantropen Vaters..des George Soros.. uff .. angebahnt hat..? Nah hoffentlich stimmten die Personen doch nicht?

https://pbs.twimg.com/media/DsUzyhAWwAEeNof?format=jpg&name=small

Oder..?

Durch den Diebstahl des Staatsgoldes der Ukraine können wir sagen, dass dieses direkt an die Rothschild-Banker ging, von denen Soros ein Strohmann zu sein scheint.

Vom Flughafen Schiphol in den Niederlanden fliegt ein Flugzeug vom Typ MH17 nach Kuala Lumpur, mit Europäern im Sommerurlaub mit Sommerkleidung im Gepäck.

Etwa 2,5 Stunden später stürzt ein Flugzeug ähnlich wie die MH17 ab, aber der Inhalt dieses Flugzeugs ist völlig anders, als wir erwarten können.

Europäer in Sommerkleidung sind jetzt asiatische Passagiere mit Winterkleidung.

Die Zusammensetzung der Passagiere entspricht genau den Passagieren des fehlenden MH370.

Die gefundenen Leichen waren sehr verstümmelt, kein Blut und in einem Zustand der Verwesung und konserviert.

Es kann also niemals das MH17 gewesen sein, das Amsterdam verlassen hat, das sich in 2,5 Stunden verändert hat.

Der Mangel an Blut könnte darauf hindeuten, dass diese Menschen ermordet wurden, bevor das Flugzeug von der ukrainischen Luftwaffe abgeschossen wurde.

Der Blutverlust kann auch durch den Diebstahl von Organen der Menschen verursacht werden, was sich für die Cabal, die mit uns wie mit Rindern handeln, als eine profitable Operation herausstellt.

Niederländische Pässe an asiatischen Leichen, die teilweise durch Löcher oder ausgeschnittene Dreiecke ungültig gemacht wurden, hätten nie als Zugang für den Flug in Schiphol verwendet werden können.

Ich kann dies nur dadurch erklären, dass Mark Rutte und der Botschafter in Kiew zusammenarbeiteten, um mit dem Betrug des MH17 einen Krieg mit Russland zu erzwingen, um die königlichen Shell-Interessen des falschen Königs Willy von Amsberg zu sichern.

Die ganze JIT-Geschichte ist ein Basteln von falschen Geschichten und absichtlichem Irrtum, um die Tarnung fest verschlossen zu halten.

Untersuchen Sie sie selbst auf der Website:

https://mh370-jit-lie.blogspot.com/

Welche Fragen er für den Leser aufwirft, geben Sie als Kommentar im Blog zurück.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen