Weil das Video von youtube gelöscht worden ist, hier eine kurze Zusammenfassung

Geschrieben von Georg am 23.03.2020 01:20:29:

Geistheiler Sananda sagt grob und sinngemäß::

-----------------------------------------------------

Der Virus existiert nicht.
Es gibt im Allgemeinen keine Viren.
Es kann auch nicht nachgewiesen werden, dass Viren existieren.

Es gibt bis heute keinen wissenschaftlichen Beweis, dass Viren existieren.
Bitte selber im Internet recherchieren.
Alle Virentests erfolgen über die sogenannte Antikörpertheorie.

Nur Antiköroper kann man nachweisen.
Im Körper befinden sich immer alle möglichen Antikörper, etwa bei Grippe auch.
Irgendjemand sagt dann, dass ein bestimmter Antikörper vom Virus x kommen soll.
Das kann natürlich kaum jemand / niemand überprüfen, weil diese Testmethode allein "sie" festgelegt haben.

Es kann allenfalls die Existenz von Antikörpern nachgewiesen werden, die angeblich als Reaktion des Körpers
auf ein sogenanntes Virus, das vom Körper hergestellt worden sind.
Nur wenige Institute auf der Welt (können) bestimmen, welcher Antikörper welchem Virus zugeordnet ist.

Niemand hat je einen Virus im Mikroskop gesehen.
Niemand weiß also, wie ein Virus ausschaut.
Alle Bilder, die einen Virus im Fernsehen zeigen, werden am Computer erstellt! ... und sind deshalb nicht echt!

Antikörper sind ein Hinweis auf Fremdkörper im Körper.
Pro Land gibt es allenfalls ein bis zwei Stellen, die feststellen können, welcher Virus welchem Antikörper zugeordnet wird.
Kein "normaler" Arzt kann den Virus feststellen.
Diese Stellen werden von den oberen, den Illuminaten,....kontrolliert.

Die Menschen mögen sich diesbezüglich selbst schlau machen
und sollen selbst nach der Wahrheit suchen.

Ich sage nicht, dass Professoren per se schlechte Menschen sind (aber sie sind oft vom System abhängig),
aber die die jetzt den Kopf in die Kamera halten dienen alle der Obrigkeit,

Was als Coronavirus bezeichnet wird, das sind in Wirklichkeit Nanoroboter, die im Labor gezüchtet worden sind,
die dann von den Psychopathen verstreut werden.
Diese Nanoroboter werden mittels Chemtrails gestreut.
Diese sind intelligent und korrelieren mit 5G.

Über Russland fliegen die nicht so viel, weil Putin das Verstreuen von Chemtrails nicht zulässt,
weshalb es dort kaum Coronakranke gibt.

Fliegen die Flugzeuge öfter über Italien, dann trifft es halt Italien stärker,
dann wird eben Italien platt gemacht -
beispielsweise weil Italien in letzter Zeit eh Ärger gemacht hat.
So kann man das steuern.

Diese unsichtbaren Partikel fliegen in der Luft herum.

Diese Partikel werden also über Chemtrails verstreut
und sie korrelieren mit 5G und stellen quasi
eine Art Magnet für die 5G Strahlung dar.
Dies sind unsichtbar Partikel, die wir alle einatmen.

In ihren High Tech Untergrundlaboren können sie dann steuern,
wo die 5G Strahlen hinstrahlen sollen.

Wovor die Leute Angst haben, das sind
unsichtbare Partikel, die wir alle einatmen.


Die Strahlen lösen dann die Symptome bei den Menschen aus.


Das ist meine Meinung. Noch kann ich sie sagen, wer weiß, wie lange noch.


Wir leben hier auf der 3D-Ebene und werden hier von Reptos und Drakos beherrscht.
Diese wollen nicht, dass die Menschen aufwachen.
Daher haben sie ein perfides System entwickelt, um uns klein zu halten.

Wie die Flöhe in der Schachtel eines Flohzirkus, sollen auch die Menschen immer weniger hoch hüpfen können.

Sie arbeiten momentan daran unsere Meinungsfreiheit und unsere Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Der Coronavirus, der in Wirklichkeit nicht existiert, sondern vielmehr ein 5G Test ist,
dient jetzt dazu die Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen,
um die Menschheit komplett kontrollieren zu können.


Sie können mit ihren 5G Strahlen jeden krank machen, den sie krank machen wollen.


In der Schweiz, im Kanton Thurgau sind 120 Vögel gleichzeitig vom Himmel gefallen.
Das heißt, die Vögel haben diese Partikel eingeatmet und sind dann in ein 5G Strahlungsfeld gekommen.
Man hat an den toten Tieren Lungenblutungen festgestellt, also ganz ähnlich auch Lungenprobleme,
wie bei den Menschen, die an Corona leiden.


Wer lieber an den Virus glauben will, der soll das auch weiterhin tun.
(Je nachdem, was jemandem angenehmer ist)
Die andere mögen die Wahrheit suchen,
die ans Licht kommen wird.


Frau Merkel hat gesagt, dass sich 70% aller Deutschen infizieren werden.

Professor Dr. Drosten ein Virologe von der Charité, der auch ein Repto ist, weis als Insider das auch.

Sie sind beide Teil jenes Systems, das das geplant hat.

Das deckt sich mit meinen spirituellen Forschungen.
70% der Menschen sind nach meinen Forschungen seelenlos.

Bei lichtvollen, beseelten Menschen können die Partikel gar nicht wirken, diese sind geschützt
und brauchen sich also keine Sorgen machen und keine Angst haben.
Bei beseelten Menschen werden die Partikel im Körper neutralisiert.

Sorgen müssen sich eher die seelenlosen Menschen machen.


...................................

Wenn die Menschen ihre Angst verlieren, dann haben "die" uns nichts mehr zu sagen.
Die Menschen müssen nach der Wahrheit suchen, ansonsten sind sie verloren.


------------------------------


Jetzt werden die Menschen aus dieser Bequemlichkeit herausgerissen
und das ist allerdings das gute an dieser Fake-Epidemie,
auch wenn alle jetzt durchdrehen, weil sie gehirngewaschen, Befehle ausführen und obrigkeitshörig sind.

Jeder muss sich jetzt entscheiden, folge ich weiter der Obrigkeit oder mache ich mir jetzt Gedanken,
was ist wirklich die Wahrheit.

Die Krise hat jetzt auch etwas Positives.
Ein Teil wird sich Gedanken machen, die Spiritualität oder gar Gott entdecken in dieser Zeit.

Die Epidemie wird bis Mai andauern, dann im Herbst wieder aufflammen.
Dann werden sie allerdings einen Impfstoff präsentieren
für den nicht vorhandenen Virus.
Sie wollen dann mit dem Impfstoff viele Trillionen Umsatz machen.

Dann wird es im Jahr 2021 viele Mutationen von den Nanorobotern geben,
welche dann wieder neuartige Krankheiten verursachen werden,
gegen die man dann wiederum neuartige Impfstoffe verkaufen muss.

Die Menschen werden dann wie die Fliegen zu den Impfstellen gehen und werden sich freiwillig
impfen lassen und dann glauben, dass sie wieder sicher sind.

Die Herrschenden werden erreicht haben, dass sie Unmengen an Umsatz machen werden,
Ärzte, Apotheken werden auch verdienen und daher mitmachen.
Viele werden bei den Geschäften aber auch mitmachen,
weil sie es nicht besser wissen.


-------------------------------------------------------------------------------

Das sagt Geistheiler Sananda in diesem Video.
Hier ab der 35. Minute: https://www.youtube.com/watch?v=31XjAmtMjOE&t=2440s


Das Video ist leider mittlerweile gelöscht worden,
weshalb ich jetzt diese Zusammenfassung geschrieben habe.


kleine Anmerkung meinerseits:

Italien ist am stärksten von Chemtrails (und den G5) betroffen, da es vielleicht eine Regierung hat, die die Fügungen aus dem Hintergrund nicht immer befolgt und umgesetzt haben könnte. Deshalb haben sie in Italien auf außergewöhnliche Weise Chemtrails gesprüht.

Oder, möchte etwa man den Euro zerlegen, in welchem Lande würde man wohl den Keil am besten ansetzen?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen