Wartezimmer

Geschrieben von Aquarius am 25.03.2020 20:11:11:


Das würde bedeuten, dass es keinerlei Ansteckungsgefahr oder Übertragung gäbe.

Dies gilt offenbar für die Wartezimmer von Praxen, welche i. d. R. und insbesondere in Deutschland stets überfüllt sind und waren, ohne daß die Patienten kränker als vorher nach Hause gingen.

Auch gilt es für die medizinischen Berufsgruppen, welche tagtäglich spätestens ab Ausbildungs- oder Studiumende mit allen möglichen, oft angeblich ansteckenden Krankheiten zu tun haben - und gewiss alle nicht Supernaturimmun, Turnschuhfit oder "Geimpft-gegen-alles" sind.



Nur als winzig kleiner Denkanstoß.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen