Bald Kriegsrecht in den USA ..?

Geschrieben von Beobachter-II am 01.04.2020 19:05:16:

es scheint doch schon (fast) alles vorbereitet zu sein - einschließlich der FEMA-KZ :
http://reporteraustria.bplaced.net/fema-camps-moderne-konzentrationslager-in-den-usa/
https://www.facebook.com/FriedensvertragfuerDeutschland/videos/fema-camps-konzentrationslager-bald-auch-in-der-brd/543819529306511/

Diente die Qanon-Kampagne vielleicht dazu, eine Art "geistigen Lockdown" in der Truther- und Systemkritiker-Szene zu erzeugen? damit Niemand warnt, protestiert und für Unruhe sorgt, "wenn es soweit ist"? Werden wir noch in diesem Jahr das Kriegsrecht in den USA sehen, Militärs und Spezialeinheiten in den Städten, Massenverhaftungen und Unterbringung in vorbereiteten KZs (auch von Kriminellen) usw. usf.? Werden die Chinesen und die Russen dem Beispiel folgen (= NWO)? Kommt etwas später Deutschland und dann der Rest Europas dran?

Wird das der Beginn eines kompletten Systemumbaus, mindestens in den USA, in eine ungeschminkte Diktatur sein? - mit Abschaffung der Wahlen, der Parlamente, der politischen Parteien, der Kirchen, des Bargeldes, der Verfassungsrechte, der Gewerkschaften, des freien Internets usw. sein?

Mich beschleicht ein ziemlich ungutes Gefühl ....................
Gruß, Beo2


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen