wer sagt der Virus muss eine bestimmte Geschwindigkeit haben muss?

Geschrieben von mitnick am 03.04.2020 12:33:23:

Also ich habe mir mal die Szenarien von Pandemien genauer angeschaut und es war in der Vergangenheit so und spielt man das aktuelle Szenario, das der Virus ansich langsam voranschreitet. In der Vergangenheit ging es da gerne um 3 Jahre und mehrere Wellen.
In dieser langen Zeit kommt das Problem der Mutationen hinzu.


SARS-CoV-2 seems to be mutating (undergoing genetic changes) at a similar rate to other coronaviruses, such as the 2002 SARS virus and the virus that caused Middle East Respiratory Syndrome in 2012.


https://www.doherty.edu.au/news-events/news/the-coronavirus-looks-less-deadly-than-first-reported-but-its-definitely-not-just-a-flu

Die hatten das Virus nicht nur nachgezüchtet sondern ihre Einschätzung zur Tötlichkeit regelmäßig aktualisiert.
Sicher erfreulich dabei, die Tötlichkeit haben sie immer wieder herabgestuft und sich in ihrer Analyse als recht ehrlich bewiesen.
Selbst sagen sie aber auch, dieser Virus ist auf Grund der Potenzen darin, auf keinen Fall mit einer Grippe zu vergleichen!!!

In den Alternativen wurde ganz schön viel Stuss verbreitet.
Derzeit kann man zu der Gefährlichkeit eben noch keine Aussage treffen.
Dafür ist es zu früh noch.
Das wird sich aber in den nächsten Tagen zeigen.
Und das der Staat vorsichtshalber jetzt reagiert, macht schon irgendwo Sinn.
Nachdem sich die "befürchtete" Tödlichkeit bisher nicht abzeichnet und falls sich das weiter noch bis nach Ostern beweist, sollte natürlich alles Maßnahmen zurück gefahren werden.

Mit den ganzen Zahlen, ist wenig anzufangen. Die werden sowohl nach oben als auch nach unten manipuliert. Verständlich werden die Zahlen vorsorglich eher nach oben manipuliert weil nur so Maßnahmen zu rechtfertigen sind.
Da ist egal ob die Tests auf andere Viren auch anschlagen - die so aber im Menschen kaum vorhanden sind. Eher schlägt der Test oft nicht an, obwohl eine Erkrankung vorliegt.
Trotzdem hast Du Recht, bei allem was wir sehen und wissen dürfen, bleiben viele Fragen offen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen