mit den warmen Farben bei Sonnenuntergang

Geschrieben von U/ am 21.05.2020 00:43:26:

beginnt die Melantonin-Produktion im Körper. Wachmachende Blauanteile im Tageslicht verschwinden zugunsten gelbgoldener Anteile. Die Leselampe für abends sei demzufolge die gute alte Glühbirne, der Bildschirm mit zB f-lux der Tageszeit angepaßt, und/oder die Arbeitsplatzbrille mit Blaufilter ausgestattet.

Bei extremen Lichtverhältnissen draußen am Wasser, im Schnee, ist zum Schutz der Makula sogar eine Sonnenbrille mit Blaufilter sinnvoll. Maui-Jim, ein Hawaiianer, ist hier federführend.
Grundsätzlich sind braune Gläser graufarbigen vorzuziehen. Polfilter, bei MJ Standard, steigern die Kontraste zusätzlich und der Wunsch nach "stärkerer Tönung" wird gar nicht mehr geäußert.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen