Wenn er denn wollte....

Geschrieben von Consul2 am 22.05.2020 11:40:33:

Der Staat hat noch nie wirksam eine Rezession oder gar Deflation bekämpfen können.

Wenn eine Ökonomie am absaufen ist kann der Staat gar nicht soviel Geld in den Markt pumpen wie benötigt wird. Man spricht schon allein in Deutschland von mehreren Billionen für die Bankenrettung, die demnächst anstehen könnte.

Es findet eine wundersame Geldvermehrung statt ohne das dafür irgendetwas Wertgegenständliches produziert wurde.

Aus der Deflation wird dann nach der (versuchten) Rettung eine Inflation, weil all das Geld gar nicht mehr auf Konsumgüter treffen kann. Es gibt dann nämlich keine mehr weil das produzierende Gewerbe erledigt ist. Das Geldvolumen, das in die Märkte gepumpt worden ist, zirkuliert dann trotzdem noch.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen